Monat: September 2017

Kongress „Ethik und KI“ in Tübingen

Diskussion ethischer Herausforderungen durch Künstliche Intelligenz Die Entwicklung künstlicher Intelligenz ist rasant und brisant zugleich: Algorithmen, die für uns entscheiden, und die Fähigkeiten von Maschinen, die uns Menschen bereits heute übertreffen, werfen viele ethische Fragen auf: Wie sollte sich ein

Veröffentlicht in Blog, KI Getagged mit: , , ,

Gefühle bei Robotern

Roboter haben keine Gefühle. Das hört man oft. Aber stimmt das auch? Von Michael Mörike Was ist hier gemeint mit „Gefühl“? Es kann vorkommen, dass wir ein taubes Gefühl im Arm haben oder unsere Finger sind gefühllos. Die häufigste Erklärung

Veröffentlicht in Blog, KI Getagged mit: , , ,

Sollen Maschinen die besseren Menschen sein?

„Google und die Frau am Herd“, so die Überschrift eines Artikels in der ZEIT. Darin beschrieben: Die automatische Übersetzung von Google verwendet eine Sprache, die zu Rassismus, Rollenklischees und Vorurteilen neigt. Das ist logisch, meint unser Autor und studierter Computerlinguist.

Veröffentlicht in Blog, KI, Uncategorized Getagged mit: , , ,

Der Bolerò der Arbeitswelt: Arbeiten 4.0 mit autonomen System

Team bei Humanithesia

Warum die Digitalisierung hinter der Digitalisierung unsere ganze Aufmerksamkeit benötigt. Von Welf Schröter Wer kennt es nicht, das beeindruckende Orchesterwerk des französischen Komponisten Maurice Ravel. Er schuf im Jahr 1928 jenen langen „Boléro“ als Balettstück, der leise und unmerklich beginnt,

Veröffentlicht in Arbeit und Erwerb, Blog, Führung und Verantwortung, KI Getagged mit: , ,