Unsere Linktipps für den Mai

Bei unserer Arbeit stoßen wir auf Links, Interviews oder Menschen, die wir spannend finden. Mit unseren Linktipps rund um Künstliche Intelligenz und humane Nutzung der Informationstechnologie wollen wir diese Anregungen an Sie weitergeben.

Von Sascha Blättermann

Schwerpunkt: Zukunft der Arbeit
  • Industrie 4.0 ist in aller Munde. Aber wie verändert sich die Arbeitswelt, wenn Roboter immer mehr Aufgaben von Menschen übernehmen? Welche Jobs fallen weg, welche Jobs werden neu geschaffen? Die Reihe Planet Wissen hat in einer eigenen Sendung einen Überblick erstellt.
  • Das Handelsblatt berichtet in einer eigenen Serie über die Folgen der Digitalisierung aus wirtschaftstechnischer Sicht. Zur Hannover Messe hat sich die Zeitung angeschaut, wie Robotik heute schon die Arbeitswelt verändert hat.
  • Vernichtet die Digitalisierung Jobs? Nein, sagt der Forschungsbereichsleiter am Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz. Und warnt dennoch davor, alles zu vernetzen.
  • Der Philosoph Richard David Precht hat ein eigenes Buch zur Arbeit der Zukunft geschrieben. In einem ausführlichen Interview mit dem Deutschlandfunk berichtet er aus philosophischer Sicht über die Veränderungen in der Arbeitswelt.
  • Was kann der Mensch leisten, was die Maschine nicht leisten kann? Die Sendung „Wissenschaft im Brennpunkt“ im Deutschlandfunk hat diesem Thema einen Schwerpunkt gewidmet. Die Reportage aus der Sendung kann man online nachlesen – und nachhören.
Weitere Linktipps:

Wir wünschen Ihnen intelligente Lektüre!

Veröffentlicht in Arbeit und Erwerb, Blog, Literatur Getagged mit: , , ,