Organisatorische Einbettung von E-Learning an deutschen Hochschulen

von Kubicek, H.; Breiter, A.; Fischer, A.; Wiedwald, D.
(20.06.2004)
Institut für Informationsmanagement Bremen GmbH (ifib)
im Auftrag des Multimedia Kontor Hamburg
Bremen Mai 2004. 35 Seiten zzgl. Präsentationsfolien

Die Studie wird zum Download bereitgestellt unter http://www.mmkh.de und unter http://www.ifib.de/publikationsdateien/MMKH_Endbericht_2004-05-26.pdf

Am 1.10.2004 wird die Studie in einem Workshop auf der „Campus Innovation Hamburg 2004: Digitale Dimensionen“ vorgestellt und diskutiert (Gesamtprogramm unter http://www.campus-innovation.de)

Inhaltsverzeichnis:
Managementment Summary
1 – Ausgangslage / Problemaufriss
2 – Forschungsansatz
3 – Modellentwicklung
4 – Fallbeispiele
5 – Fazit und Handlungsempfehlungen
Anhang: Quellenverzeichnis
Anhang: Präsentationsfolien

Überblick zum Inhalt der Studie (gekürzt)
Anhand eines dreidimensionalen Rahmenmodells wird dargestellt, welche Bedeutung intra- und interorganisatorische Abstimmungsprozesse für die nachhaltige Einbettung von E-Learning in Hochschulen haben.

Auf einer ersten Ebene werden die Aufgabenbereiche differenziert: Betrieb, technischer Service und Support, Qualifizierung und pädagogischer Support, Content-Entwicklung, curriculare Integration, Verwaltungsintegration, Marketing, Qualitätssicherung und -entwicklung.

Auf zwei weiteren Ebenen wird zwischen Organisationsformen (hochschulintern und -extern) sowie der Einbettungstiefe (von einzelnen Studiengängen bis zu hochschulübergreifenden Ansätzen) differenziert.

Erfahrungen verschiedener Hochschulen (Bremen, Paderborn, Basel, Freiburg, Hagen, und als hochschulübergreifender externer Dienstleister die Multimedia Service Gmbh Berlin) fließen über Fallbeispiele ein.

Handlungsoptionen für die Weiterentwicklung der E-Learning-Organisation an Hochschulen werden skizziert, mit einem Schwerpunkt auf Zuständigkeiten und Rollen und einem zweiten auf einer effektiven und effizienten IT-Service-Infrastruktur.

 

Veröffentlicht in Reports