IEEE 1484.12.1 Draft Standard for Learning Object Metadata

Lernobjekte sind abgegrenzte, sowohl digitale als auch nicht-digitale Lerneinheiten, die in Ausbildung, Weiterbildung, Training und selbständigem Lernen Verwendung finden. Dieser am 12. Juni 2002 vom IEEE Review Committee verabschiedete Entwurf eines IEEE-Standards für Metadaten von Lernobjekten hat zum Ziel, die Beschreibung dieser Objekte zu vereinheitlichen, um damit Suche, Bewertung, Austausch, Beschaffung und Verwendung von Lerneinheiten sowie ihre Kombination zu größeren Einheiten zu erleichtern. Änderungen des orliegenden Entwurfs vor der Verabschiedung des endgültigen Standards sind wie immer möglich.

28.06.2004; HH

Veröffentlicht in Telelernen - Links