Kategorie: Themenübergreifende Literatur

Bickhoff, Nils et al.: Mit Virtuellen Unternehmen zum Erfolg – Ein Quick-Check für Manager

Bickhoff, Nils; Böhmer, Christiane;Eilenberger, Guido; Hansmann, Karl-Werner; Niggemann, Markus; Ringle, Christian; Spremann, Klaus; Tjaden, Gregor: Mit Virtuellen Unternehmen zum Erfolg. Ein Quick-Check für Manager, Springer Verlag, Berlin – Heidelberg 2003. ISBN 3-540-44246-4. 125 Seiten. € 34,95. Es handelt sich um

Wegweiser GmbH (Hrsg.): eBusiness – Jahrbuch der deutschen Wirtschaft 2004/2005

Wegweiser GmbH (Herausgeber): eBusiness-Jahrbuch der deutschen Wirtschaft 2004/2005, Projektleitung: Karin Stetzuhn; Projektmitarbeit: Birgit Heinz (BITKOM e.V.), Thomas Renner (IAO), Carsten Rolle (BDI e.V.); Leitung Studie eBusiness-Konjunkturbarometer: Oliver Lorenz, Autoren: Axel Pols, Christa Etter, Thomas Renner. Wegweiser GmbH, Berlin August 2004.

Klumpp, Dieter: Arbeitsgesellschaft der Zukunft – Trends und Visionen

Klumpp, Dieter: Arbeitsgesellschaft der Zukunft – Trends und Visionen, Vorträge 2000-2001 in Bad Honnef und Baden-Baden. Stiftungs-Reihe der Alcatel SEL Stiftung Nr. 40, Stuttgart 2002, ISSN 0932-156x, 29 Seiten. Themen: Arbeitsgesellschaft der Zukunft, Informationsgesellschaft, Telearbeit, Telekooperation, Virtuelle Organisation. Abstract Zwei

Suomi, Reima (Hrsg.): Proceedings of t-world 2001 – Academic workshop (Helsinki September 2001)

Suomi, Reima (Hrsg.): Proceedings of t-world 2001. Academic workshop (Helsinki September 2001), Academic workshop in connection with The Eight International Assembly on Telework. Helsinki, 12.-14.9.2001. Ministry of Labour, Finland. Labour Policy Studies, No. 231. ISBN 951-735-658-7. Helsinki 2001. 324 Seiten.

Wunderer, Rolf / Dick, Petra: Personalmanagement – Quo vadis? – Analysen und Prognosen zu Entwicklungstrends bis 2010

Wunderer, Rolf / Dick, Petra: Personalmanagement – Quo vadis? Analysen und Prognosen zu Entwicklungstrends bis 2010, Luchterhand Verlag Neuwied 2000. 260 Seiten. Themen: Human Resource Management, Individualisierung, Wertschöpfungscenter. Abstract In einer empirisch gestützten Untersuchung fragen die St. Gallener Autoren nach

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen