Warum nicht alles intelligent ist, was sich intelligent nennt

Der Begriff Künstliche Intelligenz ist aktuell in Mode. Aber halten die Produkte, die mit KI arbeiten, was sie versprechen bzw. was wir von ihnen erwarten? Die Antwort kann nur ein klares „Jein“ bzw. „kommt drauf an“ sein. Von Georg-Ludwig Verhoeven

Veröffentlicht in Blog, KI Getagged mit:

Zum Tag der Pflege: Ausschreibung des eCare-Preises 2018

Wie gelingt der humane Einsatz von IT in der Pflege? Ihre Bachelor-, Masterarbeit oder Dissertation gibt eine Antwort auf die Frage? Dann jetzt bewerben für den eCare-Preis! Die Integrata-Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie schreibt zum Tag der Pflege den

Veröffentlicht in Uncategorized

Unsere Linktipps für den Mai

Bei unserer Arbeit stoßen wir auf Links, Interviews oder Menschen, die wir spannend finden. Mit unseren Linktipps rund um Künstliche Intelligenz und humane Nutzung der Informationstechnologie wollen wir diese Anregungen an Sie weitergeben. Von Sascha Blättermann Schwerpunkt: Zukunft der Arbeit

Veröffentlicht in Arbeit und Erwerb, Blog, Literatur

Läutet Künstliche Intelligenz das Ende der Spezies Mensch ein?

Ob im Focus, der FAZ oder in der Zeit: Wissenschaftler, Philosophen und Naturwissenschaftler überschlagen sich darin, die Gefahren künstlicher Intelligenz aufzuzählen. Aber stimmt das? von Georg-Ludwig Verhoeven Gemäß „Moore’s Law“ verdoppelt sich die Komplexität integrierter Schaltkreise etwa alle zwei Jahre,

Veröffentlicht in Arbeit und Erwerb, Blog, KI, Uncategorized

Können Roboter ethische Rahmen stecken?

Können Roboter ethische Rahmen stecken? Von Michael Mörike Wenn wir Roboter mit KI bauen, bringen wir ihnen nützliches Handeln bei: wir lehren sie, richtig zu handeln. In manchen Situationen kann nützlich dann auch „ethisch richtig“ bedeuten. Als Thema ist es

Veröffentlicht in Blog, KI Getagged mit: