Monat: Oktober 2001

Pawlowsky, Peter (Hrsg.): Wissensmanagement – Erfahrungen und Perspektiven

Pawlowsky, Peter (Hrsg.): Wissensmanagement: Erfahrungen und Perspektiven, Gabler Verlag, Wiesbaden 1998. 258 Seiten. DM 78,– ISBN 3-409-18974-2. Themen: Generierung von Wissen, Kleine und mittelständische Unternehmen, KMU, Lernende Organisation, Wissensmanagement-Fallstudien. Abstract In diesem aus einer Tagung hervorgegangenen Sammelwerk zum Wissensmanagement behandeln

Veröffentlicht in Wissensmanagement - Literatur

Schneider, Ursula (Hrsg.): Wissensmanagement – Die Aktivierung des intellektuellen Kapitals

Schneider, Ursula (Hrsg.): Wissensmanagement. Die Aktivierung des intellektuellen Kapitals, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Verlagsbereich Wirtschaftsbücher. 1. Auflage 1996. 208 Seiten. ISBN 3-929368-6. DM 34,–. Themen: Lernende Organisation, Wissensgesellschaft, Wissensmanagement-Fallstudien, Messen von Wissen. Abstract Drei Hochschullehrer und drei Manager behandeln ausgewählte Aspekte

Veröffentlicht in Wissensmanagement - Literatur

North, Klaus: Wissensorientierte Unternehmensführung – Wertschöpfung durch Wissen

North, Klaus: Wissensorientierte Unternehmensführung. Wertschöpfung durch Wissen, Gabler, Wiesbaden 1998. 285 Seiten. ISBN 3-409-13029-2DM 58,–. Themen: Einführung von Wissensmanagement, Organisatorisches Lernen, Wissensgesellschaft, Wissensökologie. Abstract Dieses Lehrbuch für „Studierende der Betriebswirtschaft, Unternehmenspraktiker, Berater und Organisationsentwickler“ zielt auf einen breiten Überblick über

Veröffentlicht in Wissensmanagement - Literatur

Kurzweil, Ray: Homo s@piens – Leben im 21. Jahrhundert – Was bleibt vom Menschen?

Kurzweil, Ray: Homo s@piens – Leben im 21. Jahrhundert. Was bleibt vom Menschen?, (Amerikanisches Original: The Age of Spiritual Mashines) Econ Verlag München 2000. 509 Seiten. Themen: Nanobots, neuronales Netz, Rekursion, Spiritual Mashines, Turing-Test. Abstract Kurzweil versucht eine neue Phase

Veröffentlicht in Für Sie gelesen

Rifkin, Jeremy: Access – Das Verschwinden des Eigentums

Rifkin, Jeremy: Access – Das Verschwinden des Eigentums, Campus Verlag Frankfurt 2000. 423 Seiten. Themen: B-Techniken, Drama, Eigentum, Franchising, Kapitalismus. Abstract Eine Theorie eines neuen Kapitalismus‘ wird angeboten, in dem Eigentum bedeutungslos werde. Inhaltsverzeichnis Teil I: Der Kapitalismus erreicht eine

Veröffentlicht in Für Sie gelesen